Tipp: Der Regio-Event-Guide für Vintage Swingsters

Lesezeit: 10 Minuten

Dich hat das Swingfieber gepackt, du magst die Swing-Welt unsicher machen aber das Kleingeld ist grade nicht parat? Gar nicht schlimm, denn in der näheren Augsburger Umgebung gibt es viele sehenswerte Großevents, die darauf warten von dir entdeckt zu werden. In unserem Regio-Guide stellen wir dir einige davon, nach Saisons gegliedert, vor.

Rock That Swing Festival – Für Serotoninjunkies. 

Wann: Faschingsferien

Wo: München

Webseite: www.rockthatswing.com

Youtube-Kanal: RockThatSwing

Was: Eines der wohl größten und spektakulärsten Events der Welt! Hier ist für alle Tänzerherzen etwas geboten: Von Lindy Hop, Boogie Woogie, Balboa und Shag bis hin zu Blues, Burlesque, Solo Dance und mehr kann man sich tagsüber bei Workshops toll auf Vordermann bringen lassen. Rund 30 renomierte Trainerpaare sind jedes Jahr mit dabei und die kommen wirklich aus der ganzen Welt. Die Shows und Parties am Abend sind ein Spektakel und muss man gesehen haben. Ein Haken? Nicht wirklich! Die Tickets haben ihren Preis, was man aber dafür kriegt lässt einen vor Vorfreude mit den Ohren schlackern und ist jeden Cent wert! Ein Festival, das – nicht nur in der Region – seinesgleichen sucht.

Swingkulturfestival – Für Musikfetischisten.

Wann: Frühjahr

Wo: Stuttgart

Webseite: www.swingkultur.de

Youtube-Kanal: SwingKulturFestival

Was: Lindy Hop, Shag, Balboa und Authentical Jazz Workshops warten auf die Tanzwütigen. Aber besonders hervorzuheben sind die vielen Bands, die zum Festival eingeladen werden und auch für die Authentizität des Festivals sorgen. Wer auf Turniere steht kann bei den Competitions mitmachen, aber auch für alle anderen gibt es ein buntes Rahmenprogramm von Taster Classes bis hin zu History Talks.

Augsburg Jazz Rythms – Sol(o)indy!

Wann: Frühjahr

Wo: Augsburg

Webseite: www.hepcatclub.com

Was: Der Fokus liegt bei diesem gemütlichen Workshopwochenende auf Solo Dancing im Lindy Hop! Es gibt reine Soloklassen und Lindy Hop Workshops mit dem Fokus auf Authentical Jazz Steps, die man ins Paartanzen integrieren kann. Am Abend wartet Live-Musik auf die Tänzer und viel reine Tanzzeit in einer schönen Location. Ein noch recht neuer Insider den man sich vormerken sollte!

BB DanceCamp – Der Großvater unter den Swing-Events.

Wann: Pfingstwochenende

Wo: Landsberg am Lech

Webseite: www.boogie-baeren.de 

Youtube-Kanal: boogiebären

Was: Das BB-DanceCamp ist eines der ältesten Tanzcamps in Europa und hat bereits seinen 30 Geburtstag hinter sich! Neben Lindy Hop und Boogie Woogie gibt es viele Spezialtracks und ein buntes Trainerteam das wirklich keine Wünsche offen lässt. Zudem gibt es einen extra Kids-Track bei dem auch die kleinen ausgiebig Tanzen können. Es gibt Bands, Parties, Shows, festlichen Turnhallen-Camper-Flair aber auch einen fulminanten Ballabend. Wer campen will, der kann direkt vor den Hallen sein Lager aufschlagen. Das alles zu recht erschwinglichen Selbstkostenpreisen und für Sparfüchse gibt es auch einen Helferpreis.

Augsburg Balboa Festival  – Für Balboa-Fanatiker.

Wann: September

Wo: Augsburg

Webseite: www.augsburgbalboa.com

Was: Eines der wenigen Balboa-Events in der Region! Das Event verspricht eine angenehme Lernathmosphäre und entspannte Parties mit Live Musik. Für Balboa-Fans ein Muss!

Swingomania – LindyBlues-gespaltene Tanzpersönlichkeiten.

Wann: Herbst

Wo: Nürnberg

Webseite: http://swingomania.lindymaniacs.de

Was: Lindy Hop und Blues, Livemusik und faire Preise machen das Event in Nürnberg zu einem schönen Highlight für den Herbst. Nicht nur wegen dem unglaublich süßen Logo vom Jahr 2018! Es gibt hier auch Level für Anfänger, die noch nie Swing getanzt haben und zwar insbesondere auch für Blues. Die Kombination sorgt für mächtig Schwung, denn Miss Lindy und Mr. Blues verstehen sich prächtig auf der Tanzfläche!

Munich Lindy Exchange – Mia san mia!

Wann: Zur Oktoberfestzeit

Wo: München

Webseite: http://www.lindyexchange.de

Was: Holt die Lederhosn raus, denn es wird auf den Tischen getanzt! Der Oktoberfestbesuch ist nur ein Highlight des Lindy Exchange. Für alle Freunde des Social Dance ist es das ideale Festival, denn es kann von morgens bis Abends in wunderschönen Münchner Locations getanzt werden. Dabei kann man einen Package Preis für alle Veranstaltungspunkte zahlen oder seine Favoriten einzeln buchen.

XmaSwing – Ho, ho, ho!

Wann: Wochenende vor Weihnachten

Wo: Augsburg

Webseite: www.xmaswing.com

Was: Das traditionelle Weihnachtsevent vor den Festtagen und ein Heimspiel für alle Augsburger. Getanzt wird Lindy Hop und Solo Jazz in schöner Location im Herzen der Stadt. Wenn gerade kein Unterricht ist, kann man die Christkindlmärkte besuchen und durch die romantische Altstadt schlendern. Am Abend bleibt viel Zeit zum Social Dance zur Live-Musik. Die Parties sind wegen der tollen Stimmung mittlerweile richtig legendär geworden, denn – alle Jahre wieder – ist Rémy Koukaou Kouame als Trainer zu Gast und sorgt in persönliche Atmosphäre mächtig für Stimmung an der Bar.

//

Dein Lieblingsevent in der nähren Umgebung von Augsburg war nicht dabei? Wir freuen uns, wenn du in den Kommentaren darüber berichtest!

Der Hep Cat Club ist die Heimat der Augsburger Swingtanz-Community. Neben wöchentlichem Unterricht, Festival und Events wartet eine ganze Menge Social Dancing in diesem wunderschönen Studio im Herzen der Stadt auf dich. Neben Swing sind wir Profis in Yoga und bieten weiteren Specials wie Jazz Dance und Ballett. // ENGLISH // The Hep Cat Club is the home of Swing Dancers in Augsburg, Germany. Classes, festivals and events and lots of social dance is waiting for your in the beautiful studio right in the heart of the city. Apart from swing we are experts in Yoga and offer specials such as Ballett and Jazz Dance as well.

back to top